AMERICAN TEARS „Free Angel Express“

VÖ: 23.10.2020

AMERICAN TEARS „Free Angel Express“
Hard Rock / Prog Rock
VÖ:
23.10.2020

.
Neues Album der Keyboard-dominierten Hard-/Prog Rock-Band AMERICAN TEARS, die in den Siebzigern von Mark Mangold (ex-Touch / ex-Drive, She Said) mitgegründet wurde und sich nach drei Longplayern bereits 1977 wieder auflöste. 2018 kehrte AMERICAN TEARS mit „Hard Core“ aus der Versenkung zurück und ein Jahr später erschien mit „White Flags“ ein weiteres Album, auf denen Mangold aber alle Instrumente und den Gesang alleine eingespielt hatte. Mit „Free Angel Express“ wird jetzt am 23. Oktober 2020 das 6. Studio-Werk der US-amerikanischen Formation veröffentlicht, auf dem der Bandkopf, der in den Jahren zuvor auch als Songschreiber für Cher, Michael Bolton sowie Paul Rodgers aktiv war,  dieses Mal von Alex Landenburg (Kamelot, Cyhra, ex-Axxis) sowie den Gästen Barry Sparks (ex-UFO, ex-Dokken), Doug Howard (ex-Touch, ex-Edgar Winter Band) und Charlie Calv (Angel, The Bronx Casket Co.) unterstützt wird.
.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

.
Tracklist
(CD)
01. Sledgehammered
02. Set It On Fire
03. Free Angel Express/Resist/Outta Here
04. Not For Nothing
05. Glass
06. Everything You Take
07. Roll The Stone
08. Blue Rondo
09. Can’t Get Satisfied
10. Woke
11. Shadows Aching Karma
12. So Glow
13. Rise To The Light
.
| Label → Deko Entertainment
.

(Foto: Rock ′N′ Growl Promotion)
.

Lineup
Mark Mangold – Keyboards, Vocals
Alex Landenburg – Drums
Guests
Barry Sparks – Bass
Doug Howard – Bass
Charlie Calv – Keyboards
.
AMERICAN TEARS
Website →   facebook.com/AmericanTears
.
Diskografie
2020  | Free Angel Express
2019  | White Flags
2018  | Hard Core
1977  | Powerhouse
1975  | Tear Gas
1974  | Branded Bad
.
.

Mehr Aktuelles auf ROCKNEWZ gibt es hier!
Für Infos in die jeweilige Box klicken!

.
AMERICAN TEARS „Free Angel Express“