ASSASSIN „Bestia Immundis“

VÖ: 07.02.2020

ASSASSIN „Bestia Immundis“
Thrash Metal
CD
07.02.2020

.
6. Studio-Album der 1982 zunächst unter dem Namen Satanica gegründeten Thrash Metal-Band ASSASSIN aus Deutschland, das am 7. Februar 2020 unter dem Titel „Bestia Immundis“ auf den Markt gebracht wird.
Dieses neue Werk (der von 1989 bis 2002 aufgelösten Formation) wurde von Marc Görtz im Nemesis Studio gemischt und von Olman V. Wiebe (a.k.a. Olman Viper) im Hertzwerk Studio gemastert. Für die Gestaltung des Frontcovers war Dirk Freder verantwortlich.

„The Swamp Thing“ (Lyric Video)
Tracklist
1. The Swamp Thing
2. Hoch Much Can I Take?
3. No More Lies
4. Not Like You!
5. The Wall
6. Hell’s Work Done
7. The Killing Light
8. Shark Attack
9. War Song
10. Chemtrails (Part 1)
11. Chemtrails (Part 2)
.
| Label → Massacre Reords
.

(Foto: Robert Schmidt)
.

Lineup
Ingo Bajonczak – Vocals
Frank Blackfire – Guitars
Jürgen ′Scholli′ Scholz – Guitars
Joachim Kremer – Bass
Björn ′Burn′ Sondermann – Drums
.

ASSASSIN
Website →   assassin-band.de
.
Diskografie
2020  | Bestia Immundis
2016  | Combat Cathedral
2011  | Chronicles Of Resistance (Compilation)
2011  | Breaking The Silence
2005  | The Club
1988  | Interstellar Experience
1987  | The Upcoming Terror
.
.

Mehr Aktuelles auf ROCKNEWZ gibt es hier!
Für Infos in die jeweilige Box klicken!