BOYS FROM HEAVEN „The Great Discovery“

VÖ: 23.10.2020

BOYS FROM HEAVEN „The Great Discovery“
Melodic Rock
VÖ:
23.10.2020

.
Debüt-Album der 2015 gegründeten Melodic Rock-Formation BOYS FROM HEAVEN, die mit der EP „No Way! But Anyway“ 2017 auf der musikalischen Landkarte erschien und drei Jahre später jetzt ihr erstes Full Length-Werk folgen lässt, das am 23. Oktober 2020 unter dem Titel „The Great Discovery“ auf den Markt gebracht wird. Produziert hatte die von Größen wie Toto oder auch Journey inspirierte sieben-köpfige Band aus Dänemark ihren Erstling selbst, gemischt wurde er von Sänger Chris Catton.
.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

.
Tracklist
(CD)
01. The Ascent
02. Green Fields
03. Sunshine Soul
04. Burning Like A Flame
05. A Fool’s Hope
06. Keep On Movin’
07. Memory
08. Only Child
09. Convictions
10. Old Days
11. Don’t You Cry
12. Worlds Apart
13. Smile
.
| Label → Target Records
.

(Foto: Jakob Muxoll)
.

Lineup
Mads Noyé – Keyboards
Mads Schaumann – Guitar, Vocals
Søren Viig – Drums
Chris Catton – Lead Vocals
Esben Christensen – Guitar
Jonas Klintström Larsen – Saxophone
Andreas Valentin Berg – Bass, Vocals (on the Album)
Morten Bille – Bass (Permanent Member)
.
BOYS FROM HEAVEN
Website →   boysfromheaven.com
.
Diskografie
2020 |  The Great Discovery
2017 |  No Way! But Anyway (EP)
.
.

Mehr Aktuelles auf ROCKNEWZ gibt es hier!
Für Infos in die jeweilige Box klicken!

.
BOYS FROM HEAVEN „The Great Discovery“