CLIF MAGNESS „Lucky Dog“

VÖ: 13.07.2018

Schreibe einen Kommentar

Produkt-Bewertung*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

cover

.
CLIF MAGNESS „Lucky Dog“ (CD 2018)
Melodic Rock
.
CLIF MAGNESS, Multi-Instrumentalist, Songwriter und Produzent aus den USA, ist vor allem bekannt für seine Arbeiten mit Celine Dion, Joe Bonamassa, Joe Perry und Amy Grant in den 90ern und war als Produzent maßgeblich am Erfolg von Avril Lavignes Debüt-Album „Let Go“ im Jahr 2002 beteiligt, für das die Künstlerin in weniger als 6 Monaten 4-fach Platin erhalten hatte.
.
Aber auch solo war der Grammy-Gewinner und Oscar-nominierte CLIF MAGNESS aktiv und hatte im Jahr 1994 sein bislang einziges Album mit dem Titel „Solo“ veröffentlicht, mit dem er weltweit gute Kritiken sammeln konnte, obwohl das Genre des Melodic Rock in der damaligen Zeit als tot galt.
Am 13.7.2018 erscheint jetzt das 2. Studio-Album des Grammy-Gewinners und Oscar nominierten Künstlers mit dem Titel „Lucky Dog“, das CLIF MAGNES selbst produziert hat.
.
Tracklist
01. Ain’t No Way
02. Don’t Look Now
03. Unbroken
04. Like You
05. Love Needs A Heart
06. Nobody But You
07. Maybe
08. Shout
09. Rain
10. All Over My Mind
11. My Heart
.
Label   →   Frontiers Records
.
(Foto: Clif Magness)
.
Lineup
Clif Magness
(weitere Infos liegen nicht vor)
.
CLIF MAGNESS – Diskografie
1994  Solo
.
CLIF MAGNESS Website   →   cliftonmagness.com