COLD YERAS „Paradise“

VÖ: 04.09.2020

COLD YEARS „Paradise“
Alternative Rock
VÖ:
04.09.2020

.
COLD YEARS wurde 2014 in Schottland gegründet und hat mit „Death Chasers“ 2016 und „Northern Blue“ zwei Jahre später bislang zwei EPs auf den Markt gebracht. Jetzt lässt die vierköpfige Alternative Rock-Band ihr (Full Length) Debüt-Album folgen, das am 4. September 2020 unter dem Titel „Paradise“ veröffentlicht wird.
.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Tracklist

(CD)
01. 31

02. Life With A View
03. Night Like This
04. Northern Blue
05. Breathe
06. The Waits
07. Burn The House Down
08. Electricity
09. Too Far Gone
10. Hold On
11. Dropout
12. 62 (My Generation’s Falling Apart)
13. Hunter
.
| Label – Inside Job-eOne
.

(Foto: Oktober Promotion)
.

Lineup
Ross Gordon – Vocals, Guitar
Finlay Urquhart – Guitar
Louis Craighead – Bass
Fraser Allan – Drums
.
COLD YERAS
Website → facebook.com/coldyearsband
.
Diskografie
2020 |  Paradise
2018 |  Northern Blue (EP)
2016 |  Death Chasers (EP)
.
.

Mehr Aktuelles auf ROCKNEWZ gibt es hier!
Für Infos in die jeweilige Box klicken!

.
COLD YEARS „Paradise“