DRIVING FORCE „All Aboard“

VÖ: 27.09.2019

Schreibe einen Kommentar

Produkt-Bewertung*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

DRIVING FORCE „All Aboard“
Heavy Metal / Hard Rock
CD
27.09.2019

.
DRIVING FORCE aus der Schweiz sind bislang noch ein unbekannter Name im Musikgeschäft. Das soll sich nun aber ändern.
Gegründet wurde die Heavy Metal-/Hard Rock-Formation 2008 in Zürich von Sänger/ Gitarrist Thomas Mathis, der schnell Mitspieler fand, sodass bereits ein Jahr später eine erste EP mit dem Titel „Agasul By Night“ veröffentlicht werden konnte.
Mit „Death Win Money Sin“ (2011) und „This One Goes To Eleven“ (2013) lässt die junge Band dann ihre beiden ersten Longplayer folgen. Der erhoffte Erfolg bleibt aber aus und die Truppe leidet in der Folge unter einigen Besetzungswechsel, die die Arbeiten an einem weiteren Album erschweren. Erst Anfang 2018 können die Aufnahmen dafür dann beginnen, wobei mit ′Tinu′ Roth ein alter Bekannter für das neue Werk als Produzent fungiert, der als Drummer „This One Goes To Eleven“ mit eingespielt und die Band kurze Zeit danach aber verlassen hatte.
Mittlerweile ist das 3. Studio-Album von DRIVING FORCE fertiggestellt worden, das von der Band selbst aufgenommen, gemixt und gemastert wurde und jetzt am 27. September 2019 unter dem Titel „All Aboard“ veröffentlicht wird.

Tracklist
1. Dog House
2. Black Beauty
3. The Battle
4. All Aboard
5. Again
6. Sticky Shit Kid
7. Like A Weed
8. Don’t Walk Away
9. Nemesis
10. Razorblade
11. Rat Race
(Total Playing Time – 50:57 min)
.
| Label – Driving Force
.

(Foto: Pure Steel Promotion)
.

Lineup
Thomas Mathis – Lead Vocals, Lead/Rhythm Guitars
Andras Kokavecz – Lead/Rhythm Guitars
Martin Frei – Bass, Lead & Backing Vocals
Thomas Willareth – Drums
.

Website →   www.drivingforce.ch
.
Diskografie
2019  | All Aboard
2013  | This One Goes To Eleven
2011  | Death Win Money Sin
2009  | Agasul By Night (EP)
.
.

Hier gibt es mehr aktuelle…
Für Infos in die jeweilige Box klicken!