IMPERIA „The Last Horizon“

VÖ: 26.03.2021
.

IMPERIA „The Last Horizon“
Symphonic Metal
VÖ: 26.03.2021
.
6. Studio-Album der niederländischen Symphonic Metal-Formation IMPERIA, das am 26. März 2021 unter dem Titel „The Last Horizon“ als direkter Nachfolger von „Flames Of Eternity“ aus dem Jahr 2019 auf den Markt gebracht wird und auf dem erstmalig Drummer Merijin Mol (Satyrian, ex-Danse Macabre) zu hören ist, der vor zwei Jahren den zuvor ausgestiegenen Steve Wolz ersetzt hat. Gemischt und gemastert wurde das neue Werk der 2003 gegründeten Female Fronted-Band von Jacob Hansen (Volbeat, Primal Fear, Pretty Maids u.a.), um die Orchestrierung hatte sich wie immer Keyboarder/Gitarrist Oliver Philipps (Angel, Satyrian) gekümmert und das Cover-Artwork stammt erneut aus der Feder von Band-Mitgründer Jan Yrlund, der mit seinem Darkgrove Design-Studio bereits für eine Vielzahl anderer Metal-Bands gearbeitet hat.
.
Tracklist
CD 1
01. Dream Away
02. Starlight
03. To Valhalla I Ride
04. Flower And The Sea
05. Blindfolded
06. While I Am Still Here
.
CD 2
01. Only A Dream
02. Where Are You Now
03. I Still Remember
04. Dancing
05. My Other Half
06. One Day
07. I Send You My Love
08. Let Down (Piano Version)
.
| Label → Massacre Records
.

(Foto: Jan Yrlund)
.

Lineup
Helena Iren Michaelsen – Vocals
Jan Örkki Yrlund – Guitars
Gerry Verstreken – Bass
Merijin Mol – Drums
.
IMPERIA
Website →   imperiaband.com
.
Diskografie
2021 |  The Last Horizon
2019 |  Flames Of Eternity
2015 |  Tears Of Silence
2013 |  Queen Of Passion (Compilation)
2011 |  Secret Passion
2007 |  Queen Of Light
2004 |  The Ancient Dance Of Qetesh
.
.
IMPERIA „The Last Horizon“

         
.
.
.

Mehr Aktuelles auf ROCKNEWZ gibt es hier!
Für Infos in die jeweilige Box klicken!