LORD OF THE LOST „Swan Songs III“

VÖ: 07.08.2020

LORD OF THE LOST „Swan Songs III“
Dark Rock / Gothic Metal
CD
07.08.2020

.
9. Studio-Album der deutschen Dark Rock-/Gothic Metal-Formation LORD OF THE LOST, das am 7. August 2020 unter dem Titel „Swan Songs III“ veröffentlicht wird und der direkte Nachfolger von „Thornstar“ aus dem Jahr 2018 ist. Und mit diesem neuen Werk kehrt die 2009 gegründete und aus dem Projekt ihres Sängers Chris Harms hervorgegangene Band jetzt mit einem klassischen Orchester-Ensemble zurück und veröffentlicht den 3. Teil ihrer ′Swan Songs′-Reihe, die sie 2015 gestartet und zwei Jahre später fortgesetzt hatte. Das Album wird als Earbook, Deluxe Boxset (mit 7 CDs), Doppel-LP und Doppel-CD (als Standard-Version) auf den Markt gebracht – und diese Standardversion besteht aus neuen Songs, die alle mit dem The Lord Of The Lost-Ensemble aufgenommen wurden, sowie neuen Versionen einer handverlesenen Auswahl einiger Bandklassiker, inklusive dem 18-minütigen Standout-Song “Letters To Home”.

„A Splintered Mind“ (Music Video)
Tracklist
CD 1
1. A Splintered Mind
2. A One Ton Heart
3. Dying On The Moon (feat. Joy Frost)
4. Zunya
5. Unfeel
6. Deathless
7. Agape
8. Hurt Again
9. Amber
10. We Were Young (feat. ′Heaven Can Wait′ Choir)
11. 4’33“
12. Dying On The Moon (Joyless Version)
13. We Were Young (feat. ′Heaven Can Wait′ Choir – ZDF Version)
.
CD 2

(Swan Songs III Versions)
1. Loreley
2. Morgana
3. Black Halo
4. Cut Me Out
5. In Silence
6. Seven Days of Anavrin
7. My Heart Is Black
8. Letters To Home
.
| Label → Napalm Records
.

(Foto: Jan Season)
.

Band / Ensemble
Chris Harms: Vocals, Violoncello, Semi Acoustic Guitar
π: Acoustic Guitar
Bengt Jaeschke – Acoustic Guitar
Class Grenayde – Acoustic Bass
Gared Dirge – Grand Piano
Corvin Bahn – Organ, Harpsichord, Celeste
Maline Zickow – 1st Violin
Felicitas Fischbein – 2nd Violin
Ida Luzie Phlipp: Viola
Miriam Göbel: Violoncello
Julia C. Pfänder: Contrabass
Niklas Kahl: Percussions
Daniel Möhrke: Percussions
Henrik Petschull: Percussions
.

Website →   lordofthelost.de
.
Diskografie
2020 |  Swan Songs III
2019 |  Till Death Us Do Part (Best of-Compilation)
2018  |  Confession – Live At Christus Kirche (Live Album)
2018  |  Thornstar
2018  |  Ruins (EP)
2017  |  Swan Songs II
2016  |  Empyrean
2015  |  A Night To Remember – Live Acoustic In Hamburg (Live Album)
2015  |  Swan Songs
2015  |  Full Metal Whore (EP)
2014  |  From The Flame Into The Fire
2014  |  MMXIV (EP)
2013  |  We Give Our Hearts – Live Aus St. Pauli (Live Album)
2012  |  Die Tomorrow
2012  |  Beside & Beyond (EP)
2011  |  Antagony
2010  |  Fears
.
.

Mehr Aktuelles auf ROCKNEWZ gibt es hier!
Für Infos in die jeweilige Box klicken!