EVERDAWN „Cleopatra“

VÖ: 19.02.2021
.

EVERDAWN „Cleopatra“
Symphonic Metal
VÖ: 19.02.2021
.
Die Symphonic Metal-Formation EVERDAWN startete 2014 zunächst als Midnight Eternal und hatte unter diesem Namen zwei Jahre später ihr selbstbetiteltes Full Length-Debüt auf den Markt gebracht. Während der ersten Demo-Aufnahmen zu einem Nachfolgewerk trennte man sich dann 2019 von Sängerin und Gründungsmitglied Raine Hilai und ersetzte diese im selben Jahr durch Alina Gavrilenko. Um einen anschließenden Namensrechtstreit mit ihrer alten Frontfrau zu verhindern, benannte sich die Band aus den USA dann auch sofort um und agiert seit dem als EVERDAWN. Und unter diesem Namen veröffentlicht die fünfköpfige Truppe jetzt am 19. Februar 2021 ihr 2. Studio-Album mit dem Titel „Cleopatra“, das vom renommierten Produzenten/Tontechniker Dan Swanö (Opeth, Katatonia uva.) gemischt und gemastert wurde und auf dem bei einem Song der Schwede Thomas Vikström (Therion, Stormwind) als Gastsänger zu hören ist.
.
Tracklist
01. Ghost Shadow Requiem
02. Stranded In Bangalore
03. Cleopatra
04. Your Majesty Sadness
05. Infinity Divine
06. Pariah’s Revenge
07. Lucid Dream
08. Heart Of A Lion
09. Toledo 712 A.D.
10. Rider Of The Storm
11. The Last Eden
.
| Label – Sensory / Alive
.
Lineup
Richard Fischer – Guitars, Vocals
Boris Zaks – Keyboards
Daniel Prestup – Drums
Mike LePond – Bass
Alina Gavrilenko – Lead Vocals
.
EVERDAWN
Website →   www.everdawnofficial.com
.
Diskografie
2021 |  Cleopatra
.
(als Midnight Eternal)
2016 |  Midnight Eternal
2015 |  Midnight Eternal (EP)
.
.
EVERDAWN „Cleopatra“

         
.
.
.

Mehr Aktuelles auf ROCKNEWZ gibt es hier!
Für Infos in die jeweilige Box klicken!