MOTORJESUS „Live Resurrection“

VÖ: 14.02.2020

MOTORJESUS „Live Ressurection“
Heavy Rock
CD
14.02.2020

.
1. Live-Album der deutschen Heavy Rock-Formation MOTORJESUS, die bislang fünf Studio-Alben und eine EP auf den Markt gebracht hat. Und dieses neue Werk, das am 14. Februar 2020 unter dem Titel „Live Ressurection“ veröffentlicht wird, ist im Zuge der 2018/2019er-Tour zum letzten Album „Race To Resurrection“ entstanden, das im Jahr 2018 erschienen war. Die Aufnahmen zum Live-Mitschnitt fanden bei den letzten beiden Konzerten der Truppe statt und bieten einen Querschnitt durch die bisherigen Jahre der Band, die 1990 zunächst unter dem Namen Shitheadz gegründet wurde und sich 2006 (zwei Jahre nach ihrem ersten Album „Dirty Pounding Gasoline“) in MOTORJESUS umbenannte.

„Tales From The Wrecking Ball“ – Live (Audio Stream)
Tracklist
1. Intro
2. Tales From The Wrecking Ball
3. Motor Discipline
4. King Collider
5. The Dead Army
6. Karate Interlude
7. Fist Of The Dragon
8. Fuel The Warmachine
9. Re-Ignite
10. King Of The Dead End Road
11. Back In The Action Car
12. Destroyer
13. The Damage
14. The Howling
15. Return Of The Demons
16. A New War
17. Motorjesus
18. Dirty Pounding Gasoline
19. Outro
.
| Label → Drakkar Entertainment
.

(Foto: Drakkar Entertainment)
.

Lineup
Andy Peters – Guitars
Chris „Howling“ Birx – Vocals
Patrick Wassenberg – Guitars
Dominik Kwasny – Bass
Philipp Kohout – Drums
.

Website →   www.motorjesus.net
.
Diskografie
2020 |  Live Ressurection
2018 |  Race To Ressurection
2014 |  Electric Revelation
2010 |  Wheels Of Purgatory
2009 |  100.000 Volt Survivor (EP)
2006 |  Deathrider
2004 |  Dirty Pounding Gasoline *
.
(* wurde zunächst unter dem Namen ′Shitheadz′ veröffentlicht)
.
.

Mehr Aktuelles auf ROCKNEWZ gibt es hier!
Für Infos in die jeweilige Box klicken!