REB BEACH „A View From The Inside“

VÖ: 06.11.2020

REB BEACH „A View From The Inside“
Hard Rock / Instrumental
VÖ:
06.11.2020

.
Der US-amerikanische Hard Rock-Gitarrist REB BEACH ist vor allem bekannt als Mitbegründer der 1987 ins Leben gerufenen und auch heute noch aktiven Hard Rock-Combo Winger und als Mitglied von David Coverdale`s Whitesnake, der er sich 2003 anschloss und mit der er bislang an der Veröffentlichung von vier Studio-Alben beteiligt war. 1993 hatte er zudem bereits mit „The Fusion Demos“ ein erstes Album unter eigenem Namen auf den Markt gebracht, dem er 2001 mit „Masquerade“ ein weiteres folgen ließ. Und nachdem REB BEACH Anfang dieses Jahres gemeinsam mit  Robin McAuley (ex-McAuley Schenker Group, Michael Schenker Fest), Jeff Pilson (Foreigner, The End Machine, ex-Dokken) und Matt Starr (Ace Frehley, Mr. Big) einen ersten Longplayer mit dem Titel „Shake The World“ des neu auf die Beine gestellten und im Hard Rock/Melodic Metal angesiedelten Band-Projekts  mit dem Namen Black Swan veröffentlicht hatte, bringt der 57-jährige jetzt sein 3. Solo-Album auf den Markt, das am 6. November 2020 unter dem Titel „A View From The Inside“ erscheint und bei dem es sich um ein reines Instrumental-Werk handelt.
.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

.
Tracklist
(CD)

01. Black Magic
02. Little Robots
03. Aurora Borealis
04. Infinito 1122
05. Attack Of The Massive
06. The Way Home
07. Whiplash
08. Hawkdance
09. Cutting Loose
10. Sea Of Tranquility
.
| Label → Frontiers Music
.

(Foto: Brian Kaldorf)
.

Lineup
Reb Beach – Guitars, Bass (on 4, 9), Keyboards (on 4, 6, 11), Strings (on 10)
David Throckmorton – Drums (except on 6)
Robert Langley – Drums (on 6)
Michele Luppi – Piano (on 3, 10)
Phillip Bynoe – Bass (on 1, 2, 3, 8, 10, 11)
John Hall – Bass (on 5, 6, 7)
Paul Brown – Keyboards (on 1, 2, 5, 7)
.
REB BEACH
Website →   www.rebbeach.com
.
Diskografie
(Solo)
2020 |  A View From The Inside
2001 |  Masquerade
1993 |  The Fusion Demos
.
(mit Black Swan)
2020 |  Shake The World
.
(mit Whitesnake)
2019 |  Flesh And Blood
2015 |  The Purple Album
2011 |  Forevermore
2008 |  Good To Be Bad
2007 |  Live… In The Shadow Of The Blues (Live Album)
.
(mit Winger)
2014 |  Better Days Commin′
2009 |  Karma
2007 |  Demo Anthology (Compilation)
2007 |  Live (Live Album)
2006 |  IV
2001 |  The Very Best Of (Compilation)
1993 |  Pull
1990 |  In The Heart Of The Young
1988 |  Winger
.
(mit The Mob)
2005 |  The Mob
.
(mit Dokken)
2000 |  Live From The Sun (Live Album)
1999 |  Erase The Slate
.
.

Mehr Aktuelles auf ROCKNEWZ gibt es hier!
Für Infos in die jeweilige Box klicken!

.
REB BEACH „A View From The Inside“