REVOLTONS „Underwater Bells Pt. 2: October 9th 1963 – Act 1“

VÖ: 07.02.2020

REVOLTONS „Underwater Bells Pt. 2: October 9th 1963 – Act 1“
Power Metal / Thrash Metal
CD
07.02.2020

.
Acht Jahre nach ihrem letzten Album „386 High Street North: Come Back to Eternity“ kehrt die italienische Power Metal-Formation REVOLTONS jetzt wieder zurück und veröffentlicht am 7. Februar 2020 ihr bislang 5. Studio-Werk mit dem Titel „Underwater Bells Pt. 2: October 9th 1963 – Act 1“, auf dem erstmalig der neue Sänger Andras Csaszar zu hören ist, der seit 2019 zur Band gehört.
Und dieses neue Album dreht sich inhaltlich um die verheerende Katastrophe vom 9. Oktober 1963, als die Vajont-Staumauer in den Alpen im Nordosten Italiens nach einem massiven Bergrutsch durch eine Flutwelle gewaltig überspült wurde, was nachfolgend als ‚Katastrophe von Vajont‘ bekannt wurde und bei der das Städtchen Longarone, die Ortschaften Faé, Villanova und Erto sowie fünf weitere vollständig zerstört wurden und mehr als 2.500 Menschen ums Leben kamen. Mehr als die Hälfte der Opfer wurde bis heute nicht gefunden. Da ein Teil der Bandmitglieder direkt aus Vajont stammt, möchten REVOLTONS mit der neuen Veröffentlichung auch wichtige Erinnerungsarbeit leisten.
In die flüssig instrumentierte Basis aus klassischen Power-Elementen fügt die 1991 gegründete Band auf  „Underwater Bells Pt. 2…“ diesmal auch gekonnt diverse Querverweise zum Thrash- und Prog Metal-Lager ein. Unterstützt wird sie dabei von diversen Gastmusikern der italienischen Metalszene sowie auch von ex-Iron Maiden-Sänger Blaze Bayley, der auf dem Song „Grandmasters Of Death“ zu hören ist.

„Danger Silence Control“ (Lyric Video)
Tracklist
1. Danger Silence Control
2. The Stars Of The Night Before
3. Slowmotion Apocalypse
4. Mary And The Children
5. October 9th 1963
6. Erase New Earth Lord
7. Hypnos And Thanatos
8. Primal Shock
9. The Powerless Wrath
10. Criminal Organism
11. Grandmasters Of Death (feat. Blaze Bayley)
12. Through The Years
(Total Playing Time – 51:29 min.)
.
| Label – Sleazy Rider Records
.

(Foto: Alex Corona, Andro & Simone ZimON SUT)
.
Lineup
Andras Csaszar – Vocals
Alex Corona – Guitars
Matt Corona – Guitars
Roberto Sarcina – Bass
Elvis Ortolan – Drums
.

Website →   facebook.com/revoltons
.
Diskografie
2020  | Underwater Bells Pt. 2 – October 9th 1963 – Act 1
2012  | 386 High Street North: Come Back To Eternity
2009  | Underwater Bells
2007  | Lost Remembrance
2003  | Night Visions
.
.

Mehr Aktuelles auf ROCKNEWZ gibt es hier!
Für Infos in die jeweilige Box klicken!