ROBERT HART „Pure“

VÖ: 21.02.2020

ROBERT HART „Pure“
Melodic Rock
CD
21.02.2020

.
Der britische (Melodic) Rock-Sänger und Songschreiber ROBERT HART hat im Laufe seiner Karriere mit den Bands Bad Company und Company Of Snakes sowie mit Drummer Kenny Jones (ex-Small Faces/Faces, ex-The Who) zusammengearbeitet und Alben veröffentlicht und steht seit 2011 bei der Manfred Mann`s Earth Band am Mikro. Nachdem der inzwischen 61-jährige vor gut 30 Jahren seine bislang einzigen beiden Solo-Alben veröffentlicht hatte, bringt er jetzt am 21. Februar 2020 sein 3. Studio-Album unter dem Titel „Pure“ auf den Markt. Unterstützt wird er darauf u.a. von Steve Overland (FM, Lonerider, Shadowman) und Tommy Denander (Radioactive, House Of Lords, Alice Cooper u.v.m.), die dieses neue Werk auch gemeinsam produziert haben. Gemischt und gemastert wurde es von Brian J Anthony und das Album-Artwork hatte Eric Phillipe gestaltet.

Tracklist
1. Making Magic
2. Little Miracle
3. Sensational
4. Go Crazy
5. This Is The Night
6. Different People
7. Double Trouble
8. Chemistry
9. Mysterious
10. Don’t Make Promises
11. Scene Of The Crime
12. Colour Of Love
.
| Label → Escape Music
.
Lineup
Robert Hart – Lead Vocals, Backing Vocals
Tommy Denander – All Guitars, Keyboards
Brian Anthony – Bass, Percussion
Michael Lange – Drums
Steve Overland – Backing Vocals
.
ROBERT HART
Website — / —
.
Diskografie
(Solo)
2020 |  Pure
1992 |  Robert Hart
1989 |  Cries And Whispers
.
(mit Bad Company)
1996 |  Storys Told & Untold
1995 |  Company Of Strangers
.
.

Mehr Aktuelles auf ROCKNEWZ gibt es hier!
Für Infos in die jeweilige Box klicken!