SEPULTURA „Quadra“

VÖ: 07.02.2020

SEPULTURA „Quadra“
Thrash Metal
CD
07.02.2020

.
Es muss nicht extra betont werden, dass die weltweite Metal-Szene nicht dieselbe ohne SEPULTURA wäre. Seit 35 Jahren werden die brasilianischen Ikonen nicht nur weltweit bewundert und angebetet; sie werden auf ewig an vorderster Front des Thrash Metal Spalier stehen – Zugpferde, seit sie 1986 ihr längst legendäres Debüt „Morbid Visions“ entfesselten.
Und drei Jahre nach ihrem letzten Werk „Machine Messiah“ kehren SEPULTURA jetzt mit einem neuen und ihrem bislang 15. Studio-Album zurück, das am 7. Februar 2020 unter dem Titel „Quadra“ veröffentlicht wird und das erneut in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Produzenten Jens Bogren (Kreator, Pain Of Salvataion, Powerwolf u.v.a.) in dessen Fascination Street Studios entstanden ist.

„Isolation“ (Music Video)
„Last Time“ (Lyric Video)

Tracklist
1. Isolation
2. Means To An End
3. Last Time
4. Capital Enslavement
5. Ali
6. Raging Void             
7. Guardians Of Earth
8. The Pentagram
9. Autem
10. Quadra
11. Agony Of Defeat
12. Fear; Pain; Suffering
.
| Label → Nuclear Blast
.

(Foto: Marcos Hermes)
.

Lineup
Derrick Leon Green – Vocals
Andreas Kisser – Vocals, Guitars 
Paulo Xisto Pinto Jr. – Bass
Eloy Casagrande – Drums
.

Website →   www.sepultura.com.br
.
Diskografie
(Studio-Alben)
2020  | Quadra
2017  | Machine Messiah
2013  | The Mediator Between Head and Hands Must Be the Heart
2011  | Kairos
2009  | A-Lex
2006  | Dante XXI
2003  | Roorback
2001  | Nation
1998  | Against
1996  | Roots
1993  | Chaos A.D.
1991  | Arise
1989  | Beneath the Remains
1987  | Schizophrenia
1986  | Morbid Visions
.
Komplette Diskografie → de.wikipedia.org/wiki/Sepultura/Diskografie
.
.

Mehr Aktuelles auf ROCKNEWZ gibt es hier!
Für Infos in die jeweilige Box klicken!