SHINING BLACK (Mark Boals & Olaf Thorsen) „Shining Black“

VÖ: 10.07.2020

SHINING BLACK (Mark Boals & Olaf Thorsen) „Shining Black“
Heavy Metal / Melodic Metal
CD
10.07.2020

.
Von 2014 bis 2016 hatte der US-amerikanische Sänger Mark Boals (ex-Yngwie Malmsteen, ex-Royal Hunt u.a.) bei der italienischen Prog-/Power Metal-Formation Labyrinth Roberto Tiranti am Mikro ersetzt und dabei auch mit deren langjährigen Gitarristen Olaf Thorsen zusammengearbeitet. Zu einer gemeinsamen Album-Veröffentlichung kam es jedoch nicht und Labyrinth machten anschließend wieder mit Tiranti als Sänger weiter. Jahre später bot sich dann für Boals und Thorsen die Möglichkeit einer erneuten Zusammenarbeit, woraus das im Heavy-/Melodic Metal angesiedelte Band-Projekt SHINING BLACK entstand, das durch die Labyrinth-Musiker Oleg Smirnoff (keys), Nik Mazzucconi (b) Matt Peruzzi (dr) komplettiert wird und jetzt am 10. Juli 2020 sein selbstbetiteltes Debüt-Album auf den Markt bringt.

„Just Another Day“ (Audio Stream)
„My Live“ (Audio Stream)

Tracklist
1. The House Of The Fallen Souls
2. The Boogeyman
3. My Life
4. A Sad Song
5. Shining Black
6. Just Another Day
7. Where Are Your Gods
8. The Carousel
9. The Day We Said Goodbye
10. We Fall
.
| Label → Frontiers Music
.


Mark Boals (Foto: Thais Boals)

Olaf Thorsen (Foto: Frontiers Music)

.
Lineup
Mark Boals – Vocals
Olaf Thorsen – Guitars
Oleg Smirnoff – Keyboards
Nik Mazzucconi – Bass
Matt Peruzzi – Drums
.


Website — / —
.
Diskografie
2020 |  Shining Black
.
.

Mehr Aktuelles auf ROCKNEWZ gibt es hier!
Für Infos in die jeweilige Box klicken!