SONS OF APOLLO „MMXX“

VÖ: 17.01.2019

SONS OF APOLLO „MMXX“
Prog Metal
CD
17.01.2020

.
2017 hatte die im selben Jahr gegündete, amerikanische Prog Metal-„Supergroup“ SONS OF APOLLO – bestehend aus Mike Portnoy  (ex-Dream Theater, The Winery Dogs, Neal Morse Band), Derek Sherinian (ex-Dream Theater, Black Country Communion), Billy Sheehan (Mr. Big, The Winery Dogs), Ron „Bumblefoot“ Thal (ex-Guns N` Roses) und Jeff Scott Soto (Talisman, ex-Journey, ex-Axel Rudi Pell) – ihr Debüt-Album „Psychotic Symphony“ veröffentlicht, das fantastische Kritiken erhielt und der Formation eine Nominierung für den Progressive Music-Award 2018 als ′Beste Internationale Band‘ einbrachte.
Jetzt bringt die Truppe ihr 2. Studio-Album auf den Markt, das am 17. Januar 2020 unter dem Titel „MMXX“ veröffentlicht wird und erneut von Portnoy und Sherinian unter dem Pseudonym ′The Del Fuvio Brothers′ produziert wurde und auf dem SONS OF APOLLO den gleichen Weg wie auf dem Vorgänger beschritten haben. Aufgenommen wurden die Songs in den jeweiligen Home-Studios der einzelnen Musiker, gemischt wurde das Ganze dann von Jay Ruston. Das Album-Artwork hatte Thomas Ewerhard gestaltet.

„Goodbye Divinity“ (Music Video)
Tracklist
1. Goodbye Divinity
2. Wither To Black
3. Asphyxiation
4. Desolate July
5. King Of Delusion
6. Fall To Ascend
7. Resurrection Day
8. New World Today
(Total Playing Time – 59:49 min)
.
| Label → InsideOutMusic
.

(Foto: InsideOutMusic)
.

Lineup
Jeff Scott Soto – Vocals
Ron „Bumblefoot“ Thal – Guitars and Vocals
Billy Sheehan – Bass
Derek Sherinian – Keyboards
Mike Portnoy – Drums and Vocals
.

Website →   www.sonsofapollo.com
.
Diskografie
2020  | MMXX
2019  | Live With The Plovdiv Psychotic Symphony (Live Album)
2018  | Alive / Tengo Vida (EP)

2017  | Psychotic Symphony
.
.

Mehr Aktuelles auf ROCKNEWZ gibt es hier!
Für Infos in die jeweilige Box klicken!