SUNSTORM „Afterlife“

VÖ: 12.03.2021
.

SUNSTORM „Afterlife“
Melodic Rock
VÖ: 12.03.2021
.
Neues Album vom Melodic Rock-Projekt SUNSTORM, das 2006 mit ex-Rainbow/ex-Deep Purple-Sänger Joe Lynn Turner auf die Beine gestellt wurde und bislang fünf Alben auf den Markt gebracht hat. Nachdem der Frontmann nach dem letzten Album „The Road To Hell“ (2018) aber ausgestiegen war, wird das Projekt jetzt mit dem chilenischen Sänger Ronnie Romero (Lords Of Black, The Ferrymen, Vandenberg) fortgesetzt. Und gemeinsam mit den Stamm-Mitgliedern Alessandro Del Vecchio (Hardline, Jorn, Edge Of Forever), Simone Mularoni (DGM) und Nic Mazzucconi (Labyrinth, Edge Of Forever), die allesamt bereits auf den letzten beiden Longplayern zu hören waren, sowie dem ebenfalls neu hinzugestoßenen Drummer Michele Sanna veröffentlicht die Band jetzt ihr 6. Studio-Werk, das am 12. März 2021 unter dem Titel „Afterlife“ erscheinen wird.
.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

.
Tracklist
CD
01. Afterlife
02. One Step Closet
03. Swan Song
04. Born Again
05. Stronger
06. I Found A Way
07. Lost Forever
08. Far From Over
09. Here For You Tonight
10. Darkest Night
11. A Story That You Can Tell
.
| Label → Frontiers Music
.

(Foto: Frontiers Music)
.

Lineup
Ronnie Romero – Vocals
Simone Mularoni – Guitars
Alessandro Del Vecchio – Keyboards, Backing Vocals
Nik Mazzucconi – Bass
Michele Sanna – Drums
.

Website →   facebook.com/SunstormMusic
.
Diskografie
2021 |  Afterlife
2018 |  The Road To Hell
2016 |  Edge Of Tomorrow
2012 |  Emotional Fire
2009 |  House Of Dreams
2006 |  Sunstorm
.
.
SUNSTORM „Afterlife“

         
.
.
.

Mehr Aktuelles auf ROCKNEWZ gibt es hier!
Für Infos in die jeweilige Box klicken!