WALLOP „Alps On Fire“

VÖ: 24.04.2020

WALLOP „Alps On Fire“
Heavy Metal
CD
24.04.2020

.
2. Studio-Album der 1983 gegründeten deutschen Heavy Metal-Formation WALLOP, die sich zwei Jahre nach ihrem Debüt „Metallic Alps“ im Jahr 1987 aber bereits wieder auflöste. 31 Jahre später fand die Band dann aber im Lineup von 1985 wieder zusammen, nachdem Drummer Stefan Arnold ′Grave Digger′ nach knapp 23 Jahren verlassen hatte. Es folgte 2019 eine erfolgreiche Reunion-Show sowie die Veröffentlichung einer ersten EP unter dem Titel „Alps On Fire“. Und unter demselben Namen erscheint jetzt am 24. April 2020 der neue Longplayer von WALLOP, der neben den alten Song-Klassikern auch einige neue Tracks sowie das Raven-Cover „Crash, Bang, Wallop“ enthält, für den John Gallagher von Raven den Gesang und das Gitarrensolo beigesteuert hat.

„Missing In Action“ (Music Video)
Tracklist
1. Running Wild
2. Missing In Action
3. Lack Of Power
4. Metallic Alps
5. Reveal The Lies
6. Monsters
7. Stealthy World
8. Idols Die Too
9. 69
10. Fun For The Nun
11. Metallize
12. Crash, Bang, Wallop (feat. John Gallagher)
13. Wall Of Sound
(Total Playing Time – 50:23 min)
.
| Label → Pure Steel Records
.

(Foto: Pure Steel Promotion)
.

Lineup
Mikk Wega – Vocals
Andy Lorz – Guitars
Stefan Fleischer – Bass
Stefan Arnold – Drums
.

Website →   facebook.com/Wallop69
.
Diskografie
2020 |  Alps On Fire
2019 |  Alps On Fire (EP)
1985 |  Metallic Alps
.
.

Mehr Aktuelles auf ROCKNEWZ gibt es hier!
Für Infos in die jeweilige Box klicken!