WIG WAM „Never Say Die“

VÖ: 22.01.2021
.

WIG WAM „Never Say Die“
Hard Rock
VÖ: 22.01.2021
.
Neues Album der 2001 gegründeten Hard Rock-Combo WIG WAM, die sich 2014 nach fünf Studio-Alben auflöste und 2019 in Originalbesetzung wieder zusammenfand. Und neun Jahre nach „Wall Street“ lässt die vierköpfige Band jetzt ihr bislang 6. Studio-Album folgen, das am 22. Januar 2021 unter dem Titel „Never Say Die“ auf den Markt gebracht wird.
.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

.
Tracklist
(CD)
01. The Second Crusade (Intro, Instrumental)
02. Never Say Die
03. Hypnotized
04. Shadowx Of Eternity
05. Kilimanjaro
06. Where Does It Hurt
07. My Kaleidoscope Ark
08. Dirty Little Secret
09. Call Of The Wild
10. Northbound (Instrumental)
11. Hard Love
12. Silver Lining
.
| Label → Frontiers Music
.

(Foto: Tom Andreassen)
.

Lineup
Glam (Åge Sten Nilsen) – Vocals
Teeny (Trond Holter) – Guitars
Flash (Bernt Jansen) – Bass
Sporty (Øystein Andersen) – Drums
.

Website →   facebook.com/wigwam.official
.
Diskografie
2021 |  Never Say Die
2012 |  Wall Street
2010 |  Nonstop Rock ′n′ Roll
2007 |  Live In Tokyo (Live Album)
2006 |  Wig Wamania
2005 |  Hard To Be A Rock ′n′ Roller
2004 |  667… The Neighbour Of The Beast
.
.
WIG WAM „Never Say Die“

         
Rocknewz erhält für den Kauf des Albums bei Amazon bzw. JPC über die hier verwendeten Links eine kleine Provision. Der Preis für den Artikel ändert sich für den Käufer dadurch jedoch nicht!
.
.
.

Mehr Aktuelles auf ROCKNEWZ gibt es hier!
Für Infos in die jeweilige Box klicken!